Alternative Gottesdienste

gemeinsam gottesdienst gestalten (ggg), Band 7

Lutz Friedrichs (Hg.)

Blaue Stunde, Thomasmesse, Gospelgottesdienste - die Vielfalt und Kreativität alternativer Gottesdienste ist groß. Die hier versammelten Vorschläge sind bereits in der Praxis erprobt und etabliert. Die klare Gliederung ermöglicht einen raschen Überblick über die jeweiligen Anforderungen und Einsatzmöglichkeiten.
Kleine Andachten, die sich mit wenig Aufwand und im kleinen Team vorbereiten lassen, sind ebenso vertreten wie größere gottesdienstliche Events. "Liturgische Bausteine" helfen, die Anregungen in eigene gottesdienstliche Angebote aufzunehmen.

12,90 EUR (inkl. 5 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Alle sind eingeladen

Jochen Arnold | Drea Fröchtling | Ralph Kunz | Dirk Schliephake (Hrsg.)

Alle sind eingeladen

Abendmahl inklusiv denken und feiern
gemeinsam gottesdienst gestalten (ggg), Band 32

Leicht gesagt!

Anne Gidion | Jochen Arnold | Raute Martinsen (Hg.)

Leicht gesagt!

Biblische Lesungen und Gebete zum Kirchenjahr in Leichter Sprache
gemeinsam gottesdienst gestalten (ggg), Band 22

Sünde

Ingolf U. Dalferth

Sünde

Die Entdeckung der Menschlichkeit

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Das lateinische Gesicht Europas

Friedemann Richert

Das lateinische Gesicht Europas

Gedanken zur Seele eines Kontinents
GEORGIANA. Neue theologische Perspektiven, Band 4

Momentaufnahmen

Alexander Schulze

Momentaufnahmen

52 nicht ganz alltägliche Alltagsgeschichten

Sonne und Schild 2021 (Wandkalender)

Elisabeth Neijenhuis (Redaktion)

Sonne und Schild 2021 (Wandkalender)

Evangelischer Tageskalender 2021

Sonne und Schild 2021 (Buchkalender)

Elisabeth Neijenhuis (Hrsg.)

Sonne und Schild 2021 (Buchkalender)

Evangelischer Tageskalender 2021

Bitten, Loben und Bekennen

Jochen Arnold I Christian Verwold (Hg.)

Bitten, Loben und Bekennen

Die wiederkehrenden Stücke im Gottesdienst. Teil I
gemeinsam gottesdienst gestalten (ggg), Band 12

Der gesteuerte Mensch?

Gottfried Böhme

Der gesteuerte Mensch?

Digitalpakt Bildung – eine Kritik