Lutherische Identität | Lutheran Identity

Im Auftrag des Instituts für Ökumenische Forschung in Strasbourg hrsg. von Theodor Dieter

Die Studie »Lutherische Identität« ist ein Beitrag des Instituts für Ökumenische Forschung in Strasbourg zur weltweiten Selbstverständigung der lutherischen Kirchen. In drei Thesenreihen werden zuerst theologische Grundüberzeugungen der lutherischen Kirchen benannt, erläutert und in historische und aktuelle Kontexte gestellt. Ferner wird das Verhältnis der lutherischen Kirchen zur Einheit der Kirche erörtert und seine Artikulation im Lutherischen Weltbund und seinem ökumenischen Engagement dargestellt. Schließlich werden heutige Herausforderungen der lutherischen Kirchen in ökumenischer Perspektive eingehend bedacht. Die Studie will lutherische Kirchen anregen, weiter über ein klares, historisch gut begründetes, selbstkritisches und einladendes Verständnis ihrer Identität nachzudenken.


[Lutheran Identity]

The study »Lutheran Identity« is a contribution of the Institute for Ecumenical Research in Strasbourg to the self-understanding of the Lutheran churches worldwide. ...

mehr

18,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Die Einheit der Kirche – das Ziel und der Weg

Jutta Koslowski

Die Einheit der Kirche – das Ziel und der Weg

... und welche konkreten Schritte wir schon heute gehen können

Schleiermacher kontrovers

Sven Grosse (Hrsg.)

Schleiermacher kontrovers

Kirche – Volk – Staat – Nation // Church – People – State – Nation

Mario Fischer | Martin Friedrich (Hrsg. | Eds.)

Kirche – Volk – Staat – Nation // Church – People – State – Nation

Ein Beitrag zu einem schwierigen Verhältnis // A Protestant Contribution on a Difficult Relationship
Leuenberger Texte / Leuenberg Documents (LT), Heft 7

Basiswissen Ökumene

Hrsg. von Michael Kappes, Ulrike Link-Wieczorek, Sabine Pemsel-Maier und Oliver Schuegraf

Basiswissen Ökumene

Band 2: Arbeitsbuch mit Materialien

Basiswissen Ökumene

Hrsg. von Michael Kappes, Ulrike Link-Wieczorek, Sabine Pemsel-Maier und Oliver Schuegraf

Basiswissen Ökumene

Bände 1+2 (Set)