Resisting Exclusion

Global Theological Responses to Populism
LWB-Studien / LWF Studies, Band 1/2019

Eva Harasta | Simone Sinn (Eds.)

As societies live with diversity and yet struggle with both social fragmentation and increasing economic inequalities, populism is once again rising. Populist ethno-nationalist discourse seeks to ignite fear and hate, promote marginalization and exclusion of those who are regarded as not belonging to »the people«. What is the role and responsibility of theology and the churches in the midst of these developments? Church leaders and teaching theologians from eighteen different countries offer analyses, trace emerging global trends and outline some country-specific developing situations. Examples are given of how churches take up the challenge to resist exclusion and advocate for strengthening participatory processes and people’s agency.


[Widerstand gegen Ausgrenzung. Globale theologische Antworten auf den Populismus]

In Zeiten, in denen Gesellschaften mit der Vielfalt leben und dennoch mit sozialer Fragmentierung und zunehmenden wirtschaftlichen Ungleichheiten zu kämpfen ...

mehr

28,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Der eine Gott und die anderen Götter

Martin Repp

Der eine Gott und die anderen Götter

Eine historische und systematische Einführung in Religionstheologien der Ökumene

Die Gemeinde als kosmische Größe

Lennart H. Schirr

Die Gemeinde als kosmische Größe

Eine Untersuchung zum Selbstverständnis der paulinischen Gemeinde im Diskurs antiker Kosmologien
Arbeiten zur Bibel und ihrer Geschichte (ABG), Band 67

Bildhafte Sprache im Jakobusbrief

Michael Glöckner

Bildhafte Sprache im Jakobusbrief

Form, Inhalt und Erschließungspotential der metaphorischen Rede einer frühchristlichen Schrift

Breaking the Master's S.H.I.T. Holes

Musa W. Dube | Paul L. Leshota (Eds.)

Breaking the Master's S.H.I.T. Holes

Doing Theology in the Context of Global Migration
Contact Zone. Explorations in Intercultural Theology, Band 25