Beieinanderbleiben

Tagebuchnotizen in Viruszeiten

Horst Gorski

Wie lässt sich Verbindung halten, wenn alltägliche Begegnungsräume plötzlich nicht mehr zur Verfügung stehen? Dem Theologen Horst Gorski gelang die Kontaktpflege durch tägliche Tagebuchnotizen, die er seit den ersten Tagen des Lockdowns an Kolleginnen und Kollegen schickte. Die kurzen Texte waren gedacht als geistliche Stärkung, Deutungsangebot in ungewöhnlicher Situation, als Vernetzung in Zeiten sozialer Vereinzelung. Rückblickend werden sie zum Zeugnis eines außergewöhnlichen Frühlings.

Die 50 kurzen Texte, die zwischen März und Juni 2020 entstanden sind, versuchen eine theologische Deutung der Krise, kommentieren die gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen, diskutieren die Rolle der Kirche und reflektieren sozialethische Fragen. Die Tagebuchnotizen berühren existenzielle Themen: Leben und Sterben, Trost und Hoffnung, Verletzlichkeit und Grenzen menschlichen Lebens, Verunsicherung angesichts globaler Krisen. Horst Gorski gelingt es bewegend, seine Erfahrungen persönlich, ...

mehr

14,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Weimar und die Reformation

Weimar und die Reformation

Luthers Obrigkeitslehre und ihre Wirkungen

Er ist unser Friede. Lesepredigten. Textreihe IV | Band 1

Maike Schult (Hrsg.) in Verbindung mit Alexander Deeg, Wilfried Engemann, Astrid Kleist, Jörg Neijenhuis, Kathrin Oxen, Traugott Schächtele, Helmut Schwier, Christiane de Vos und Lea Chilian (Red.)

Er ist unser Friede. Lesepredigten. Textreihe IV | Band 1

1. Advent 2021 bis Pfingstmontag 2022

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Self-Management in Roles

Angela Grimm | Kerstin Lammer | Georg Raatz (Hrsg.)

Self-Management in Roles

Seelsorge und Dienstvorgesetztenverhältnis im ordinierten Amt. Handreichung

Bibelverkostung

Ralf-Peter Fuchs (Hrsg.)

Bibelverkostung

Das Lukasevangelium am Puls der Zeit

Diakonie auf der Höhe der Zeit

Klaus Scholtissek | Ramón Seliger (Hrsg.)

Diakonie auf der Höhe der Zeit

Erfahrungen und Perspektiven. Festschrift für Axel Kramme

Gottesdienste mit Kindern 2023

Hrsg. von Sabine Meinhold in Verbindung mit Hanna de Boor, Susanne Guggemos und Runa Sachadae (Redakteurin: Runa Sachadae)

Gottesdienste mit Kindern 2023

Handreichungen von Neujahr bis Christfest 2023

Er ist unser Friede. Lesepredigten. Textreihe V | Band 1

Maike Schult (Hrsg.) in Verbindung mit Alexander Deeg, Wilfried Engemann, Astrid Kleist, Jörg Neijenhuis, Kathrin Oxen, Traugott Schächtele, Helmut Schwier, Christiane de Vos und Lea Chilian (Redaktio

Er ist unser Friede. Lesepredigten. Textreihe V | Band 1

1. Advent 2022 bis Pfingstmontag 2023