Worin das Glück besteht

Große Texte der Christenheit (GTCh), Band 11

Thomas von Aquin (Herausgegeben, übersetzt und kommentiert von Rochus Leonhardt)

Das Glück des Menschen galt in der abendländischen Theologie spätestens seit Augustinus als etwas, das, wenn überhaupt, erst nach dem Ende des irdischen Lebens erlangt werden kann. Als im Hochmittelalter die »Nikomachische Ethik« des Aristoteles bekannt wurde, sahen sich die christlichen Theologen mit einer überzeugenden philosophischen Theorie des irdischen Glücks konfrontiert, die ohne Jenseits-Perspektive auskam. Wie sollte man christlich-theologisch damit umgehen? Die Antworten auf diese Frage waren unterschiedlich. Als besonders wirkmächtig erweisen sollte sich der Vermittlungsversuch des dominikanischen Theologen Thomas von Aquin (1224/25–1274). Der vorliegende Band enthält die erstmals ins Deutsche übersetzte Frühgestalt dieses Vermittlungsansatzes, die im Sentenzenkommentar (1252–1256) des Thomas enthalten ist.


[Wherein happiness consist]

In Western theology, at least since Augustine, human happiness was considered something that, if at all, can only be ...

mehr

Verfügbar voraussichtlich ab 01/2022.

16,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Gesammelte Aufsätze II

Hans Schneider | Wolfgang Breul | Lothar Vogel (Hrsg.)

Gesammelte Aufsätze II

Martin Luther und sein Orden
Arbeiten zur Kirchen- und Theologiegeschichte, Band 56

Bild – Geschlecht – Rezeption

Carlotta Israel | Camilla Schneider (Hrsg.)

Bild – Geschlecht – Rezeption

Katharina von Bora und Martin Luther im Spiegel der Jahrhunderte

Identität – Habitus – Konformität

Götz Homoki

Identität – Habitus – Konformität

Eine kulturgeschichtliche Untersuchung zu württembergischen Herzoglichen Stipendiaten in der Frühen Neuzeit

Kirchliche Zeitgeschichte_evangelisch

Siegfried Hermle | Harry Oelke (Hrsg.)

Kirchliche Zeitgeschichte_evangelisch

Band 3: Protestantismus in der Nachkriegszeit (1945–1961)
Christentum und Zeitgeschichte (CuZ), Band 9

Jahrbuch für die Geschichte des Protestantismus in Österreich 134/135 (2018/2019)

Jahrbuch für die Geschichte des Protestantismus in Österreich 134/135 (2018/2019)

Schwerpunkt: Staupitz, Luther und Salzburg in den Jahren 1517–1524