Von der Nachfolge Christi

Große Texte der Christenheit (GTCh), Band 12

Thomas von Kempen (Ausgewählt, übersetzt und kommentiert von Wolf-Friedrich Schäufele)

Hier geht es zur Leseprobe.


Die »Nachfolge Christi« (De imitatione Christi) ist eines der wirkungsmächtigsten Werke der christlichen Frömmigkeits- und Erbauungsliteratur. Sie bietet eine mystisch grundierte Anleitung zu einem persönlichen geistlichen Leben frommer Innerlichkeit. Im frühen 15. Jahrhundert von dem Kanoniker Thomas von Kempen (1389/90–1471) auf Latein verfasst, fand die »Nachfolge Christi« über die Jahrhunderte hinweg bis in die Gegenwart konfessionsübergreifend zahlreiche Liebhaber von Ignatius von Loyola bis Dietrich Bonhoeffer. Im Katholizismus der tridentinischen Reform und der Romantik wurde sie hochgeschätzt, ebenso im protestantischen Pietismus, und auch heute noch kann sie Menschen auf der Suche nach praktisch gelebter Religiosität ...

mehr

16,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Worin das Glück besteht

Thomas von Aquin (Herausgegeben, übersetzt und kommentiert von Rochus Leonhardt)

Worin das Glück besteht

Große Texte der Christenheit (GTCh), Band 11

Glaube und Bildung

Philipp Melanchthon (Herausgegeben und kommentiert von Armin Kohnle)

Glaube und Bildung

Große Texte der Christenheit (GTCh), Band 10

Jahrbuch für die Geschichte des Protestantismus in Österreich 136 (2020)

Herausgegeben vom Vorstand der Gesellschaft für die Geschichte des Protestantismus in Österreich, Redaktion: Karl Walter Schwarz

Jahrbuch für die Geschichte des Protestantismus in Österreich 136 (2020)

Festgabe für Ernst Wilhelm Hofhansl zum 75. Geburtstag

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Kirchliche Zeitgeschichte_evangelisch

Siegfried Hermle | Harry Oelke (Hrsg.)

Kirchliche Zeitgeschichte_evangelisch

Band 4: Protestantismus im Umbruch (1962–1992)
Christentum und Zeitgeschichte (CuZ), Band 10

Die Reformation in Gestaltungen und Wirkungen

Irene Dingel

Die Reformation in Gestaltungen und Wirkungen

Speyerer Vorträge.

Kirche ohne Mitte?

Thomas Martin Schneider

Kirche ohne Mitte?

Perspektiven in Zeiten des Traditionsabbruchs

Herbergen der Christenheit 2018/2019

Markus Hein (Hrsg.)

Herbergen der Christenheit 2018/2019

Jahrbuch für deutsche Kirchengeschichte
Herbergen der Christenheit, Band 42/43