Bürgerrecht im Himmel und auf Erden

Karl Barths Ethik
Öffentliche Theologie, 27

Alexander Maßmann

Ausgezeichnet mit dem »Manfred Lautenschläger Award for Theological Promise 2013«, Nachfolger des renommierten »The John Templeton Award for Theological Promise«


Zahlreiche neue Monographien in englischer Sprache belegen die bleibende Relevanz der Ethik Barths. Doch seine ethischen Texte werden zu selten sorgfältig rekonstruiert und nicht historisch-genetisch analysiert. Die hier vorgelegte systematische Interpretation der Ethik Barths nimmt als Erste diese Desiderate ernst.

Das konstruktive Potential Barths wird besonders in dem theologischen Plädoyer gesehen, die Kirche solle ihre öffentliche Verantwortung konstruktiv zugunsten des Rechts- und Sozialstaats wahrnehmen. Freilich ist kritisch festzuhalten, dass verschiedene ethische Ansätze Barths in Spannung zueinander stehen. Dennoch entfaltet Barth in wegweisenden Partien eine konsistente, auch empirische Argumentation, die der Gefahr moralischer Überforderung einen emanzipatorischen Ansatz beim Evangelium ...

mehr

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Das freie Spiel der Bilder

Markus Firchow

Das freie Spiel der Bilder

Vernunft und Fantasie bei Schleiermacher
Marburger Theologische Studien, Band 133

Die Ersten werden die Ersten sein

Michael Roth

Die Ersten werden die Ersten sein

Überlegungen zu einer Ethik des Sports in theologischer Hinsicht
Theologie | Kultur | Hermeneutik, Band 32

Konfessionskunde im 21. Jahrhundert

Mareile Lasogga | Michael Roth (Hrsg.)

Konfessionskunde im 21. Jahrhundert

Bestandsaufnahmen, Herausforderungen, Perspektiven

Nieder mit dem Krieg!

Hartwig von Schubert

Nieder mit dem Krieg!

Eine Ethik politischer Gewalt

Zum Bild Gottes

Michael Welker

Zum Bild Gottes

Eine Anthropologie des Geistes

Pfingstbewegung und Charismatisierung

Herausgegeben von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)

Pfingstbewegung und Charismatisierung

Zugänge – Impulse – Perspektiven. Eine Orientierungshilfe der Kammer für Weltweite Ökumene der Evangelischen Kirche in Deutschland