Verfassung ohne Gottesbezug?

Zu einer aktuellen europäischen Kontroverse
Forum Theologische Literaturzeitung, Band 14

Helmut Goerlich, Wolfgang Huber, Karl Lehmann

Soll es in der Präambel des Verfassungsvertrags der Europäischen Union eine Bezugnahme auf Gott geben oder wenigstens einen expliziten Hinweis auf die christliche Fundierung Europas? An dieser Frage scheiden sich die Geister nach wie vor. Der Band präsentiert die wesentlichen Argumente dieser Debatte anhand dreier Beiträgen, in denen die unterschiedlichen Positionen pointiert zur Sprache kommen.

Der Leipziger Jurist Helmut Goerlich legt die Gründe dar, die – vor allem aus juristischer Sicht – gegen einen Gottesbezug sprechen. Bischof Wolfgang Huber, Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland, und Karl Kardinal Lehmann, Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz, sprechen sich demgegenüber deutlich für einen Gottesbezug in der Präambel des Verfassungsvertrages aus. So wird auf ausgesprochen informative und lebendige Weise eine hilfreiche Orientierung in dieser geistes- und kulturpolitischen Kontroverse gegeben.

mehr

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Hauptsache gesund!

Martin Wendte

Hauptsache gesund!

Jesus, Corona und die Gesundheitsgesellschaft

Künstliche Intelligenz

Alfred Krabbe | Hermann Michael Niemann | Thomas von Woedtke (Hrsg.)

Künstliche Intelligenz

Macht der Maschinen und Algorithmen zwischen Utopie und Realität
Erkenntnis und Glaube. Schriften der Evangelischen Forschungsakademie, Band 52

Theologische Ausbildung im Zeitalter zunehmender Globalisierung

Martin Repp (Hrsg.)

Theologische Ausbildung im Zeitalter zunehmender Globalisierung

Ökumenische und interreligiöse Studienprogramme in Indien, Israel, Japan und dem Libanon

Woran glaubst du?

Michael Heymel

Woran glaubst du?

Evangelischer Glaube im Gespräch

Körper und Kirche

Philipp David | Thomas Erne | Malte Dominik Krüger | Thomas Wabel (Hrsg.)

Körper und Kirche

Symbolische Verkörperung und protestantische Ekklesiologie
Hermeneutik und Ästhetik (HuÄ), Band 1

Wegbereitung der Versöhnung

Maximilian Schell

Wegbereitung der Versöhnung

Öffentliche Theologie im Kontext gesellschaftlicher Versöhnungsprozesse
Öffentliche Theologie, Band 41