Europas religiöse Kultur(en)

Zur Rolle christlicher Theologie im weltanschaulichen Pluralismus
Theologie | Kultur | Hermeneutik, 14

Hrsg. von Matthias Petzoldt

Ein interdisziplinärer Diskurs an der Theologischen Fakultät anlässlich der Sechshundertjahrfeier der Universität Leipzig

Ist Europa ein christlicher Kontinent? Oder muss man von einer Vielfalt religiöser und nichtreligiöser Kulturen ausgehen? Diese Fragen wurden auf einer interdisziplinären Ringvorlesung diskutiert, welche die Theologische Fakultät anlässlich der 600-Jahr-Feier der Universität Leipzig im Wintersemester 2008/09 veranstaltete. Dabei wurde nicht nur auf die gesellschaftliche Lage zur Zeit der Universitätsgründung zurückgeblickt.

Mit Experten anderer Wissenschaften bedachten Theologinnen und Theologen vor allem die Konsequenzen, die sich gegenwärtig aus der kulturellen Pluralität für die Politik wie für die theologische Wissenschaft ergeben.

Mit Beiträgen von Timotheus Arndt, Monika Eigmüller, Friedmann Eißler, Klaus Fitschen, Reinhard Hempelmann, Jürgen Miethke, Matthias Petzoldt, Gert Pickel, Matthias Pöhlmann, Jens Schröter, Pirmin ...

mehr

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Arbeit am Selbst

Barbara Müller | Christoph Seibert | Oliver Vornfeld (Hrsg.)

Arbeit am Selbst

Interdisziplinäre Perspektiven

Christentum im Werden. Festschrift für Konrad Stock zum 80. Geburtstag

André Munzinger | Bernd Harbeck-Pingel (Hrsg.)

Christentum im Werden. Festschrift für Konrad Stock zum 80. Geburtstag

Theologische Theoriebildungen
Marburger Theologische Studien, Band 139

Coram Deo versus Homo Deus

Thomas A. Seidel | Sebastian Kleinschmidt (Hrsg.)

Coram Deo versus Homo Deus

Christliche Humanität statt Selbstvergottung
GEORGIANA. Neue theologische Perspektiven, Band 6

Jesus Christus – Grund und Mitte des Glaubens

Hans-Christian Kammler

Jesus Christus – Grund und Mitte des Glaubens

Exegetische Studien und theologische Aufsätze
Lutherische Theologie im Gespräch (LThG), Band 2

Du sollst nicht töten (lassen)?

Julian Zeyher-Quattlender

Du sollst nicht töten (lassen)?

Eine Rekonstruktion der Friedensethik Dietrich Bonhoeffers aus der Perspektive Öffentlicher Theologie in aktueller Absicht
Öffentliche Theologie, Band 40