Die Kirchen und ihre Schuld (ÖR 2/2014)

Ökumenische Rundschau, 2/2014

mit Jeremy M. Bergen, Daniel Buda, Julia Enxing, Ulrike Link-Wieczorek, Bente Petersen, Matías Omar Ruz, Curt Stauss

Zu diesem Heft (Ulrike Link-Wieczorek und Fernando Enns)

Jeremy M. Bergen, Die reuige Kirche in der Geschichte. Theologische Reflexionen

Julia Enxing und Ulrike Link-Wieczorek, Die Kirche – Heilige oder Sünderin? Überlegungen zur Realität von Schuld und Sünde inmitten der Heilswirksamkeit Gottes

Matías Omar Ruz, Argentinische Kirche, Militärdiktatur und Demokratie. Theologische Zugänge zur Interpretation einer noch immer schmerzhaften Vergangenheit

Curt Stauss, Vergebung entschuldigt nicht. Zur Rolle der evangelischen Kirchen in der DDR

Daniel Buda, „Healing of Memories“ der christlichen Kirchen, Kulturen und Religionen in Rumänien. Eine ...

mehr

12,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Auf dem Weg zur Gemeinschaft

André Birmelé | Wolfgang Thönissen (Hrsg.)

Auf dem Weg zur Gemeinschaft

50 Jahre internationaler evangelisch-lutherisch/römisch-katholischer Dialog

Confessio

Hrsg. von Julia Enxing und Jutta Koslowski unter Mitarbeit von Dorothea Wojtczak

Confessio

Schuld bekennen in Kirche und Öffentlichkeit
Beihefte zur Ökumenischen Rundschau, Band 118

Unwandelbar?

Karlheinz Ruhstorfer (Hrsg.)

Unwandelbar?

Ein umstrittenes Gottesprädikat in der Diskussion
Beihefte zur Ökumenischen Rundschau, Band 112

Reform im Katholizismus

Bernd Oberdorfer | Oliver Schuegraf (Hrsg.)

Reform im Katholizismus

Traditionstreue und Veränderung in der römisch-katholischen Theologie und Kirche
Beihefte zur Ökumenischen Rundschau, Band 119