Die Kirchen und ihre Schuld (ÖR 2/2014)

Ökumenische Rundschau, 2/2014

mit Jeremy M. Bergen, Daniel Buda, Julia Enxing, Ulrike Link-Wieczorek, Bente Petersen, Matías Omar Ruz, Curt Stauss

Zu diesem Heft (Ulrike Link-Wieczorek und Fernando Enns)

Jeremy M. Bergen, Die reuige Kirche in der Geschichte. Theologische Reflexionen

Julia Enxing und Ulrike Link-Wieczorek, Die Kirche – Heilige oder Sünderin? Überlegungen zur Realität von Schuld und Sünde inmitten der Heilswirksamkeit Gottes

Matías Omar Ruz, Argentinische Kirche, Militärdiktatur und Demokratie. Theologische Zugänge zur Interpretation einer noch immer schmerzhaften Vergangenheit

Curt Stauss, Vergebung entschuldigt nicht. Zur Rolle der evangelischen Kirchen in der DDR

Daniel Buda, „Healing of Memories“ der christlichen Kirchen, Kulturen und Religionen in Rumänien. Eine ...

mehr

12,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Wahrheit – Glaube – Geltung

Christof Landmesser | Doris Hiller (Hrsg.)

Wahrheit – Glaube – Geltung

Theologische und philosophische Konkretionen

Christentum und Europa

Michael Meyer-Blanck (Hrsg.)

Christentum und Europa

XVI. Europäischer Kongress für Theologie (10.–13. September 2017 in Wien)
Veröffentlichungen der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie (VWGTh), Band 57

Wachsende Gemeinschaft

Wachsende Gemeinschaft

Erklärung über Kirche, Eucharistie und Amt

Vermitteltes Heil

Felix Körner SJ | Wolfgang Thönissen (Hrsg.)

Vermitteltes Heil

Martin Luther und die Sakramente

Verstandenes verstehen

Notger Slenczka | Claas Cordemann | Georg Raatz (Hrsg.)

Verstandenes verstehen

Luther- und Reformationsdeutungen in Vergangenheit und Gegenwart

Zwischen Diskurs und Affekt

Thomas Wabel | Torben Stamer | Jonathan Weider (Hrsg.)

Zwischen Diskurs und Affekt

Politische Urteilsbildung in theologischer Perspektive
Öffentliche Theologie, Band 35