Das Kreuz mit dem Kreuz (ÖR 2/2015)

Kreuzestheologie im ökumenischen Diskurs
Ökumenische Rundschau, Heft 2/2015

mit Beiträgen u. a. von Jörg Bickelhaupt, Dominik Gautier, Elisabeth Hohensee, Fulco van Hulst, Claudia Janssen, Volker Küster, Ulrike Link-Wieczorek, Józef Niewiadomski

Botschaft und die Theologie des Kreuzes stehen auch weiterhin im Mittelpunkt der ökumenischen Diskussion. Die zentralen Begriffe der Kreuzestheologie wie Befreiung, Stellvertretung, Opfer, Sühne werden aus der Sicht verschiedener Konfessionen dargestellt.


Zu diesem Heft (Ulrike Link-Wieczorek)



INHALT

Claudia Janssen, Von der Kreuzigung erzählen. Auf dem Weg zu einer lebensfördernden Theologie und Christopraxie

Józef Niewiadomski, Hetzjagden der Gegenwart und die Frage nach dem Kreuz. René Girards und Raymund Schwagers Impulse zu einer gegenwartbezogenen
Soteriologie

Fulco van Hulst, ...

mehr

12,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Auf dem Weg zur Gemeinschaft

André Birmelé | Wolfgang Thönissen (Hrsg.)

Auf dem Weg zur Gemeinschaft

50 Jahre internationaler evangelisch-lutherisch/römisch-katholischer Dialog

Confessio

Hrsg. von Julia Enxing und Jutta Koslowski unter Mitarbeit von Dorothea Wojtczak

Confessio

Schuld bekennen in Kirche und Öffentlichkeit
Beihefte zur Ökumenischen Rundschau, Band 118

Unwandelbar?

Karlheinz Ruhstorfer (Hrsg.)

Unwandelbar?

Ein umstrittenes Gottesprädikat in der Diskussion
Beihefte zur Ökumenischen Rundschau, Band 112

Reform im Katholizismus

Bernd Oberdorfer | Oliver Schuegraf (Hrsg.)

Reform im Katholizismus

Traditionstreue und Veränderung in der römisch-katholischen Theologie und Kirche
Beihefte zur Ökumenischen Rundschau, Band 119