Das Kreuz mit dem Kreuz (ÖR 2/2015)

Kreuzestheologie im ökumenischen Diskurs
Ökumenische Rundschau, Heft 2/2015

mit Beiträgen u. a. von Jörg Bickelhaupt, Dominik Gautier, Elisabeth Hohensee, Fulco van Hulst, Claudia Janssen, Volker Küster, Ulrike Link-Wieczorek, Józef Niewiadomski

Botschaft und die Theologie des Kreuzes stehen auch weiterhin im Mittelpunkt der ökumenischen Diskussion. Die zentralen Begriffe der Kreuzestheologie wie Befreiung, Stellvertretung, Opfer, Sühne werden aus der Sicht verschiedener Konfessionen dargestellt.


Zu diesem Heft (Ulrike Link-Wieczorek)



INHALT

Claudia Janssen, Von der Kreuzigung erzählen. Auf dem Weg zu einer lebensfördernden Theologie und Christopraxie

Józef Niewiadomski, Hetzjagden der Gegenwart und die Frage nach dem Kreuz. René Girards und Raymund Schwagers Impulse zu einer gegenwartbezogenen
Soteriologie

Fulco van Hulst, ...

mehr

12,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Wahrheit – Glaube – Geltung

Christof Landmesser | Doris Hiller (Hrsg.)

Wahrheit – Glaube – Geltung

Theologische und philosophische Konkretionen

Christentum und Europa

Michael Meyer-Blanck (Hrsg.)

Christentum und Europa

XVI. Europäischer Kongress für Theologie (10.–13. September 2017 in Wien)
Veröffentlichungen der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie (VWGTh), Band 57

Wachsende Gemeinschaft

Wachsende Gemeinschaft

Erklärung über Kirche, Eucharistie und Amt

Vermitteltes Heil

Felix Körner SJ | Wolfgang Thönissen (Hrsg.)

Vermitteltes Heil

Martin Luther und die Sakramente

Verstandenes verstehen

Notger Slenczka | Claas Cordemann | Georg Raatz (Hrsg.)

Verstandenes verstehen

Luther- und Reformationsdeutungen in Vergangenheit und Gegenwart

Zwischen Diskurs und Affekt

Thomas Wabel | Torben Stamer | Jonathan Weider (Hrsg.)

Zwischen Diskurs und Affekt

Politische Urteilsbildung in theologischer Perspektive
Öffentliche Theologie, Band 35