Prag und Tschechien

Orte der Reformation, Band 23

Im Auftrag der Evangelischen Kirche der Böhmischen Brüder hrsg. von Gerhard Frey-Reininghaus

In Prag ist die Reformation tief verwurzelt: Dem Besucher begegnen historische Gebäude, Plätze und Relikte, die im 14. und 15. Jahrhundert wichtige Schauplätze der Reformation gewesen sind. Von hier aus griffen die Gedanken der Reformatoren auf ganz Böhmen und Mähren über, wo sie über Jahrhunderte hinweg die Geschichte des Landes geprägt haben.
Die böhmische Reformation ist vor allem mit dem Namen Jan Hus verbunden: Ein Jahrhundert vor Martin Luther ist er für eine Kirche eingetreten, die sich von weltlicher Macht und repräsentativem Glanz befreit und zugleich demokratischere Strukturen bekommt. Weite Teile des böhmischen Adels schlossen sich der entstehenden Bewegung an, die schließlich in einen blutigen Konflikt mit dem katholischen Österreich-Ungarn mündete und eine radikale Gegenreformation zur Folge hatte.

Das Magazin ist eine Rundreise auf den Spuren der böhmischen Reformation: ein Streifzug durch die Gassen Prags sowie die reformatorischen Hochburgen Böhmens – und ein Einblick in ein Land, das heute zu den säkularisiertesten in Europa zählt.

5,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Osnabrück

Martin H. Jung | Friedemann Pannen (Hrsg.) (Redakteur Albert de Lange)

Osnabrück

Orte der Reformation, Band 20

Torgau

Stadtverwaltung Torgau (Hrsg.)

Torgau

English Edition
Orte der Reformation, Band 16.1

Zwischen Pleiße und Mulde

Hrsg. von Arnold Liebers und Matthias Weismann

Zwischen Pleiße und Mulde

Orte der Reformation, Band 33

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Die theologische Entwicklung Bernhard Rothmanns

Christian Elmo Wolff

Die theologische Entwicklung Bernhard Rothmanns

Ein Beitrag zur Reformationsgeschichte Münsters
Arbeiten zur Kirchen- und Theologiegeschichte, Band 54

Gottesdienst-Räume

Dietmar Neß

Gottesdienst-Räume

Dokumentation zum evangelischen Kirchenbau des 19. und 20. Jahrhunderts in Schlesien

Kirchenhistoriker als Herausgeber der »Theologischen Literaturzeitung«

Christoph Markschies

Kirchenhistoriker als Herausgeber der »Theologischen Literaturzeitung«

Überlegungen zu Geschichte, Gegenwart und Zukunft einer Rezensionszeitschrift
Forum Theologische Literaturzeitung, Band 38