Demut

Was uns gelassener leben lässt

Siegfried Eckert

Vom wahren Grund der Gelassenheit! In einer Zeit, in der politische und wirtschaftliche Veränderungen herkömmliche Sicherheiten infrage stellen oder Erfahrungen von Krankheit und Alter unsere Lebenspläne durchkreuzen, scheint sie ein Allheilmittel gegen Sorgen und Ängste zu sein. Doch worin gründet eine Gelassenheit, die auch existenziellen Fragen standhalten und unserem Leben einen tragfähigen Boden geben kann? Siegfried Eckert geht in seinem neuen Buch dieser Frage nach. Er entdeckt dabei die Demut als eine Lebenshaltung, die weiß, was es heißt, nicht sich selbst zu gehören. Erst sie verleiht eine glaubwürdige Gelassenheit, die es ermöglicht, sich gehalten zu wissen von dem, dem wir unser Leben verdanken. Ein überzeugendes Plädoyer für eine nur scheinbar verstaubte Tugend, die sich als überraschend zeitgemäß erweist.

mehr

14,90 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Eva und der Zitronenfalter

Susanne Niemeyer

Eva und der Zitronenfalter

Frauengeschichten aus der Bibel

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Neulich küsste ich Gott

Siegfried Eckert

Neulich küsste ich Gott

Berührende Gebete

Die Zehn Gebote für Neugierige

Fabian Vogt

Die Zehn Gebote für Neugierige

Das kleine Handbuch kluger Entscheidungen

Es geschehen noch Zeichen und Wunder

Petra Gerster | Christian Nürnberger (Hrsg.)

Es geschehen noch Zeichen und Wunder

Die fünfzig schönsten Redewendungen der Bibel

Worum es geht

Worum es geht

Poetisches für die Suche nach dem guten Leben

Es geschehen noch Zeichen und Wunder

Es geschehen noch Zeichen und Wunder

Postkarten-Set mit 15 Postkarten mit biblischen Redewendungen

Theologie in der Gesellschaft

Martin Hein (Hrsg. von Eva Hillebold und Roland Kupski)

Theologie in der Gesellschaft

Band 2: Bischofsberichte 2000–2018