Ethik der Liebe

Vorlesungen über Intimität und Freundschaft
Kleine Schriften des Fachbereichs Evangelische Theologie der Goethe-Universität Frankfurt am Main, 8

Lukas Ohly

Christliche Rede von Liebe übersieht meistens ihre Zweideutigkeiten: Stattdessen wird Liebe entweder übertrieben gelobt oder vermeintliche Fehlformen verdammt. Das Buch beschreibt Liebe dagegen als vor-moralische Bindung zu anderen Menschen, die aber zur ethischen Klärung zwingt. Ihr theologischer Charakter besteht darin, dass sie Menschen widerfährt und auch dann noch Bindungen hält, wenn Gefühle abklingen. Genau darin besteht ihre ethische Herausforderung. Der theologische Charakter der Liebe erzeugt ihre ethische Verbindlichkeit. Mit diesem Ansatz lassen sich verschiedene Formen und Stadien der Liebe, der Freundschaft und sexueller Beziehungen beurteilen. Dabei setzt sich das Buch mit theologischen Alternativansätzen und humanwissenschaftlichen Einsichten auseinander.

[Ethics of Love. Lectures on Intimacy and Friendship]
Christian speech of love usually ignores its ambivalence: Instead, love is either praised as a divine gift, or condemned due to its abnormality. This ...

mehr

34,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Imago Dei

Ibolya Balla | Jaap Doedens (Eds.)

Imago Dei

The 12th Comenius Conference
Beihefte zur Ökumenischen Rundschau, 141

Geschenkt und verdankt

Katharina Opalka | Daniel Rossa (Hrsg.)

Geschenkt und verdankt

Was Glauben denken macht

»Sag mir ein Wort« – Geistliche Mütter und Väter

Helmut Schwerdtfeger | Sabine Bayreuther | Matthias Gössling (Hrsg.)

»Sag mir ein Wort« – Geistliche Mütter und Väter

Quatember 88 (2024) 2
Quatember, 2|2024

Attraktive Fremdheit Gottes

Hans-Georg Link | Josef Wohlmuth (Hrsg.)

Attraktive Fremdheit Gottes

Das Ökumenische Bekenntnis von Nizäa (325–2025)

Gemeinsam im Oikos leben

Andreas Heuser | Karl-Friedrich Appl (Hrsg.)

Gemeinsam im Oikos leben

Band 50 (2024 | 1 – ZMiss)
Interkulturelle Theologie. Zeitschrift für Missionswissenschaft, 1|2024