Option Menschlichkeit

Wirtschaftsethische Perspektiven im Kontext Öffentlicher Theologie und religiöser Bildung
Öffentliche Theologie, Band 33

Andrea Roth

Evangelische Theologie kann Impulse für wirtschaftliches Handeln geben. Andrea Roth zeigt dies eindrucksvoll am Beispiel prekärer Ausbildungsbedingungen in der Hotel- und Gastronomiebranche. Sie entwickelt wirtschaftsethische Handlungsperspektiven, die verdeutlichen: »Menschlichkeit« ist eine Option, die sich gut mit ökonomischer Rationalität vereinbaren lässt. Den Rahmen bildet dabei der Ansatz der »Öffentlichen Theologie«, dessen Anliegen es ist, christliche Perspektiven so in die aktuelle Weltwirklichkeit einzubringen, dass sie zur Förderung des Gemeinwohls beitragen. Am gewählten Beispiel führt dies insbesondere zur Anregung von Bildungsprozessen, die Menschen dazu befähigen, ökonomische Problemstellungen aus theologisch-ethischer Perspektive zu analysieren und zu beurteilen.


[Humanity as an Option]

Evangelical theology can indeed provide incentives for economic action. Andrea Roth illustrates this impressively using the example of questionable training conditions ...

mehr

48,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Das freie Spiel der Bilder

Markus Firchow

Das freie Spiel der Bilder

Vernunft und Fantasie bei Schleiermacher
Marburger Theologische Studien, Band 133

Die Ersten werden die Ersten sein

Michael Roth

Die Ersten werden die Ersten sein

Überlegungen zu einer Ethik des Sports in theologischer Hinsicht
Theologie | Kultur | Hermeneutik, Band 32

Zum Bild Gottes

Michael Welker

Zum Bild Gottes

Eine Anthropologie des Geistes

Konfessionskunde im 21. Jahrhundert

Mareile Lasogga | Michael Roth (Hrsg.)

Konfessionskunde im 21. Jahrhundert

Bestandsaufnahmen, Herausforderungen, Perspektiven

Nieder mit dem Krieg!

Hartwig von Schubert

Nieder mit dem Krieg!

Eine Ethik politischer Gewalt

Pfingstbewegung und Charismatisierung

Herausgegeben von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)

Pfingstbewegung und Charismatisierung

Zugänge – Impulse – Perspektiven. Eine Orientierungshilfe der Kammer für Weltweite Ökumene der Evangelischen Kirche in Deutschland