Gottesgedanke Mensch

Anthropologie in theologischer Perspektive

Johannes von Lüpke

Was ist der Mensch? Theologische Antworten auf diese Grundfrage der Philosophie und Anthropologie stehen unter dem Vorzeichen, »dass Gott seiner gedenkt« (Psalm 8,5). Als Gottesgedanke ist der Mensch wesentlich Sprachgeschöpf, angeredet und zur Antwort herausgefordert. In Freiheit soll er seine Bestimmung zur Menschlichkeit als Ebenbild Gottes verwirklichen. Die hier vorgelegten Studien zu einer theologischen Lehre vom Menschen nehmen biblische Grundtexte auf und lassen sich von Luthers Thesen über den Menschen anregen und leiten. Von daher ergeben sich Antworten auf Streitfragen der aktuellen Diskussion, insbesondere zu den Fragen nach Anfang und Ende des Lebens, zum Verhältnis von Leib und Seele, Sprache und Vernunft sowie zum Verständnis der Freiheit. Im Zentrum steht eine Besinnung auf das Herz als Sitz der geistlichen Tugenden von Glaube, Liebe und Hoffnung.


[The Human Person as God’s Thought. Anthropology in Theological Perspective]

»What is man«? Theological ...

mehr

46,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Radikale Theologie

Ingolf U. Dalferth

Radikale Theologie

Glauben im 21. Jahrhundert
Forum Theologische Literaturzeitung, Band 23

God first

Ingolf U. Dalferth

God first

Die reformatorische Revolution der christlichen Denkungsart

Marburger Jahrbuch Theologie XXVIII

Elisabeth Gräb­Schmidt | Reiner Preul (Hrsg.)

Marburger Jahrbuch Theologie XXVIII

Wunder
Marburger Theologische Studien, 125

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Heilige Schriften heute verstehen

Simone Sinn | Dina El Omari | Anne Hege Grung (Hrsg.)

Heilige Schriften heute verstehen

Christen und Muslime im Dialog
LWB-Dokumentation / LWF Documentation, Band 62 (Deutsch)

Gebet und Gottesdienst

Hanne Lamparter

Gebet und Gottesdienst

Praxis und Diskurs in der Geschichte des Ökumenischen Rates der Kirchen

Wirksame Kirche

Gerhard Wegner

Wirksame Kirche

Sozio-theologische Studien

Ostkirchen und Reformation 2017. Band 2

Irena Zeltner Pavlović, Martin Illert (Hrsg.)

Ostkirchen und Reformation 2017. Band 2

Begegnungen und Tagungen im Jubiläumsjahr

Christentum und Europa

Michael Meyer-Blanck (Hrsg.)

Christentum und Europa

XVI. Europäischer Kongress für Theologie (10.–13. September 2017 in Wien)
Veröffentlichungen der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie (VWGTh), Band 57