Religion, Kirche und Zivilgesellschaft in Ostmitteleuropa heute (ÖR 2/2017)

Ökumenische Rundschau (ÖR), Heft 2/2017

mit Beiträgen u. a. von Elzbieta Adamiak, Daniel Buda, Sándor Fazekas, László Lehel, Tim Noble, Sarolta Püsök, Miriam Rose, Jakob Slawik, Marie Anne Subklew, Stefan Tobler, Michael Welker

Religion und moralische Werte sind seit der politischen Wende von 1989/1990 in Ostmitteleuropa wieder relevant geworden für die Gestaltung politischer Ordnungen in Europa. Es wird gerungen um den neuen Stellenwert von Religion und weltanschaulichen Gemeinschaftsidealen. Die Atmosphäre ist dabei geprägt von religiöser Pluralisierung und ethischer Polarisierung sowie einer Säkularisierungsbewegung und dem verstärkten Ruf nach der formalen Trennung von Staat und Kirche.

Dieser Prozess soll kritisch-theologisch untersucht, die Chancen und Grenzen der Zivilgesellschaft in Ostmitteleuropa analysiert sowie das Verhältnis von Theologie und Zivilreligion geklärt werden. Mögliche neue Perspektiven der Theologie auf die Zivilgesellschaft sollen aus unterschiedlichen kirchlichen Traditionen ...

mehr

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Wegbereitung der Versöhnung

Maximilian Schell

Wegbereitung der Versöhnung

Öffentliche Theologie im Kontext gesellschaftlicher Versöhnungsprozesse
Öffentliche Theologie, Band 41

Reading Luther

Georg Raatz | Urs Christian Mundt | Saskia Kredig (Eds.)

Reading Luther

The Central Texts. Selected and annotated by Martin H. Jung
Lutheran Theology: German Perspectives and Positions, Band 3

Eschatologisches Denken

Knud Henrik Boysen

Eschatologisches Denken

Ein theologischer Essay über Kategorien, Typen und Interaktionen profaner und christlicher Gegenwartsdeutung
Theologie | Kultur | Hermeneutik, Band 34

Die Ersten werden die Ersten sein

Michael Roth

Die Ersten werden die Ersten sein

Überlegungen zu einer Ethik des Sports in theologischer Hinsicht
Theologie | Kultur | Hermeneutik, Band 32

Zum Bild Gottes

Michael Welker

Zum Bild Gottes

Eine Anthropologie des Geistes

Konfessionskunde im 21. Jahrhundert

Mareile Lasogga | Michael Roth (Hrsg.)

Konfessionskunde im 21. Jahrhundert

Bestandsaufnahmen, Herausforderungen, Perspektiven