Die Zukunft der Kirche ist weiblich!? (ÖR 4/2017)

Ökumenische Rundschau (ÖR), Heft 4/2017

Trifft der Satz »Die Zukunft der Kirche ist weiblich!?« zu? Man hört ja immer wieder, dass der Pfarrberuf, vor allem in der evangelischen Kirche, ähnlich dem Lehrberuf ein »Frauenberuf« wird, und wenn dies statistisch so wäre, was würde sich dadurch verändern?

Das Heft gibt Einblicke in die Diskussion um das Amt der Frau auch aus Sicht der katholischen Theologie – insbesondere, auf welche Grundlagen sich die von Papst Franziskus einberufene Kommission zum Diakonat der Frau stützen kann und welchen Erfolg sie haben könnte.

Außerdem: Frauen in evangelischen Missionsgesellschaften und ihre Rolle während der Weltkriege, Erfahrungen als Frau in einem freikirchlichen Leitungsamt sowie die Zurücknahme der Frauen­ordination in der Evangelischen Kirche Lettlands – Hintergründe und Folgen.


Zu diesem Heft (Marc Witzenbacher) PDF


Margit Eckholt, Ökumenische Herausforderung. Frauen in ...

mehr

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Imago Dei

Ibolya Balla | Jaap Doedens (Eds.)

Imago Dei

The 12th Comenius Conference
Beihefte zur Ökumenischen Rundschau, 141

Geschenkt und verdankt

Katharina Opalka | Daniel Rossa (Hrsg.)

Geschenkt und verdankt

Was Glauben denken macht

»Sag mir ein Wort« – Geistliche Mütter und Väter

Helmut Schwerdtfeger | Sabine Bayreuther | Matthias Gössling (Hrsg.)

»Sag mir ein Wort« – Geistliche Mütter und Väter

Quatember 88 (2024) 2
Quatember, 2|2024

Attraktive Fremdheit Gottes

Hans-Georg Link | Josef Wohlmuth (Hrsg.)

Attraktive Fremdheit Gottes

Das Ökumenische Bekenntnis von Nizäa (325–2025)

Gemeinsam im Oikos leben

Andreas Heuser | Karl-Friedrich Appl (Hrsg.)

Gemeinsam im Oikos leben

Band 50 (2024 | 1 – ZMiss)
Interkulturelle Theologie. Zeitschrift für Missionswissenschaft, 1|2024