Willem Adolf Visser ’t Hooft

Ein Leben für die Ökumene (übersetzt von Katharina Kunter)

Jurjen Albert Zeilstra

Er gehörte zu den bekanntesten Protestanten seiner Zeit und wurde sogar als Diplomat Gottes oder auch als Papst der Ökumene bezeichnet: der niederländische Theologe Willem Adolf Visser ’t Hooft (1900–1985), der von 1948 bis 1966 der erste Generalsekretär des Ökumenischen Rates der Kirchen war. Erstmals wird sein Leben hier in einer wissenschaftlichen Biografie vorgestellt. Eng verwoben mit den großen Herausforderungen des 20. Jahrhunderts, wie dem Aufstieg Hitlers und des Nationalsozialismus, des Zweiten Weltkrieges, der Nachkriegszeit, der Entkolonialisierung und dem Kalten Krieg, zeichnet Jurjen Zeilstra ein vielschichtiges Bild des Menschenfischers Visser ’t Hooft, der immer wieder junge Menschen für die Ökumene zu begeistern wusste.


He was one of the best known Protestants of his time and was even called »God’s diplomat« or the »ecumenical pope«: the Dutch theologian Willem Adolf Visser ’t Hooft (1900–1985), who was the first general secretary of the World Council of Churches ...

mehr

58,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Das freie Spiel der Bilder

Markus Firchow

Das freie Spiel der Bilder

Vernunft und Fantasie bei Schleiermacher
Marburger Theologische Studien, Band 133

Den Tod vor Augen

Dorothea Ugi

Den Tod vor Augen

Systematisch-theologische Blicke auf thanatologische Entwürfe
Marburger Theologische Studien, Band 135

In der Kraft des Geistes

Ulrike Link-Wieczorek (Hrsg.)

In der Kraft des Geistes

Kirche in gesellschaftlichen und kulturellen Umbrüchen

Marburger Jahrbuch Theologie XXXII

Elisabeth Gräb-Schmidt | Volker Leppin (Hrsg.)

Marburger Jahrbuch Theologie XXXII

Geschichte als Thema der Theologie
Marburger Theologische Studien, Band 137

The Impact of the Law

John Witte | Michael Welker (Eds.)

The Impact of the Law

On Character Formation, Ethical Education, and the Communication of Values in Late Modern Pluralistic Societies

The Impact of Academic Research

William Schweiker | Michael Welker | John Witte | Stephen Pickard (Eds.)

The Impact of Academic Research

on Character Formation, Ethical Education, and the Communication of Values in Late Modern Pluralistic Societies