Hauptsache gesund!

Jesus, Corona und die Gesundheitsgesellschaft

Martin Wendte

„Hauptsache gesund!“ Kaum ein Satz scheint in unserer Gesellschaft auf so viel Zustimmung zu stoßen wie dieser. Doch was ist damit eigentlich gemeint? Was ist Gesundheit und wer ist gesund? Wie hat sich diese Debatte durch Corona verändert? Und: Welche Perspektiven können uns hier die Bibel und die Lebens- und Leidensgeschichte Jesu eröffnen?
Der Pfarrer Martin Wendte geht diesen Fragen nach: Er analysiert den Begriff der „Gesundheitsgesellschaft“ und geht dem neutestamentlichen Verständnis von Gesundheit auf den Grund, indem er ((Jesus im Markusevangelium in den Blick nimmt und)) fünf wichtige Heilungsgeschichten von Jesus sowie die Passionsgeschichte genauer auslegt. Weiterhin beleuchtet er das Handeln Gottes in der Pandemie sowie die Aufgaben der Kirche. Schuld und Sterben kommen dabei ebenso zur Sprache wie die politischen Dimensionen der Gesundheit.  

mehr

Verfügbar voraussichtlich ab 01/2022.

38,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Woran glaubst du?

Michael Heymel

Woran glaubst du?

Evangelischer Glaube im Gespräch

Körper und Kirche

Philipp David | Thomas Erne | Malte Dominik Krüger | Thomas Wabel (Hrsg.)

Körper und Kirche

Symbolische Verkörperung und protestantische Ekklesiologie
Hermeneutik und Ästhetik (HuÄ), Band 1

Wegbereitung der Versöhnung

Maximilian Schell

Wegbereitung der Versöhnung

Öffentliche Theologie im Kontext gesellschaftlicher Versöhnungsprozesse
Öffentliche Theologie, Band 41

Reading Luther

Georg Raatz | Urs Christian Mundt | Saskia Kredig (Eds.)

Reading Luther

The Central Texts. Selected and annotated by Martin H. Jung
Lutheran Theology: German Perspectives and Positions, Band 3

Eschatologisches Denken

Knud Henrik Boysen

Eschatologisches Denken

Ein theologischer Essay über Kategorien, Typen und Interaktionen profaner und christlicher Gegenwartsdeutung
Theologie | Kultur | Hermeneutik, Band 34

Die Ersten werden die Ersten sein

Michael Roth

Die Ersten werden die Ersten sein

Überlegungen zu einer Ethik des Sports in theologischer Hinsicht
Theologie | Kultur | Hermeneutik, Band 32