Global Perspectives on the Reformation

Interactions between Theology, Politics and Economics
LWB-Dokumentation / LWF Documentation, Band 61 (Englisch)

Anne Burkhardt | Simone Sinn (Eds.)

The sixteenth-century Reformation transformed the church and society at large and its key theological insights had a concrete impact on the socio-political and economic spheres. Luther and his fellow reformers reconfigured Christian theology as they explored the liberating concept of justification by grace through faith as a core axiom of theological reflection. Lutheran and other churches of the Reformation continue to be empowered, informed and inspired by these insights, also with regard to their public role in today’s societies.

In light of the 500th anniversary of the Reformation, eminent theologians and scholars from all parts of the world offer their insights into the interaction between theological thinking, economics and politics in the twenty-first century.


[Globale Sichtweisen auf die Reformation. Wechselwirkungen zwischen Theologie, Politik und Wirtschaft]

Im 16. Jahrhundert fand eine grundlegende Transformation von Kirche und Gesellschaft durch das ...

mehr

20,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Auf dem Weg zur Gemeinschaft

André Birmelé | Wolfgang Thönissen (Hrsg.)

Auf dem Weg zur Gemeinschaft

50 Jahre internationaler evangelisch-lutherisch/römisch-katholischer Dialog

Risiko und Vertrauen – Risk and Trust

Heike Springhart | Günter Thomas (Hrsg.)

Risiko und Vertrauen – Risk and Trust

Festschrift für Michael Welker zum 70. Geburtstag

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Religion im Werk von Maarten ’t Hart

Christina Bickel

Religion im Werk von Maarten ’t Hart

Eine narratologische Untersuchung in praktisch-theologischer Perspektive
Hermeneutik und Ästhetik (HuÄ), Band 5

Jahrbuch Sozialer Protestantismus

Jahrbuch Sozialer Protestantismus

Band 13 (2020/2021): Zeitpolitik

Was eint? Was trennt?

Martin Bräuer | Burkhard Neumann (Hrsg.)

Was eint? Was trennt?

Ökumenisches Basiswissen

Rückzug

Helmut Schwerdtfeger, Sabine Zorn, Matthias Gössling i.A. der Evangelischen Michaelsbruderschaft, des Berneuchener Dienstes und der Gemeinschaft St. Michael. Roger Mielke (Schriftleitung)

Rückzug

Quatember, Heft 1 | 2022

Zukunft angesichts der ökologischen Krise?

Ruth Gütter, Georg Hofmeister, Christoph Maier, Wolfgang Schürger (Hrsg.)

Zukunft angesichts der ökologischen Krise?

Theologie neu denken

Die Krise der öffentlichen Vernunft

Ingolf U. Dalferth

Die Krise der öffentlichen Vernunft

Über Demokratie, Urteilskraft und Gott