Wo Blumen blühen, lächelt die Welt

Dies und das zum Thema Garten

Christine Lässig

Illustriert von Rainer Döhling

Garten muss sein, meint Christine Lässig. Damit stellt sie sich in die schier endlose Reihe der Blumenliebhaber und Gemüsezüchter, der Parkbesitzer und Kleingärtner, der Gartenfachleute und Neueinsteiger. Sie alle vereint die innige Freude, ein Stückchen Erde nach eigenen Vorstellungen gestalten zu können und den Pflanzen beim Wachsen zuzusehen.
Was hier zum Stichwort Garten geschrieben steht, soll kein Lehrbuch für Pflanzenwissen und Gestaltungsideen sein. Es vereint vielmehr kurze Texte, weise Sprüche und passende Zeichnungen, die das Generalthema Garten aus verschiedenen Blickwinkeln ins Auge fassen.

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Das Lächeln der Natur

Christine Lässig

Das Lächeln der Natur

Ein Lesebuch für Gartenliebhaber

Aufatmen

Manfred Gerland

Aufatmen

Die Spiritualität der Natur entdecken

Erprobungsräume

Thomas Schlegel | Juliane Kleemann (Hrsg.)

Erprobungsräume

Andere Gemeindeformen in der Landeskirche
midiKontur (mk), Band 2

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Das Alltagsbrevier

Eberhard Harbsmeier

Das Alltagsbrevier

Mit Worten der Lutherbibel durch die Woche

Wenn ich dich je vergesse …

Anne Bezzel

Wenn ich dich je vergesse …

Historischer Roman

Ein Veilchen, Schulter an Schulter

Olaf Weber

Ein Veilchen, Schulter an Schulter

3 x 21 Gedichte und ein Appendix
Edition Muschelkalk, Band 53

Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland

Axel Noack/Thomas A. Seidel (Hrsg.)

Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland

Schlaglichter der Kirchengeschichte vom frühen Mittelalter bis heute

Winterreise

Horst Wiegand

Winterreise

und andere Gedichte
Edition Muschelkalk, Band 52

Augenblick mal

Ralf-Uwe Beck

Augenblick mal

Zwei-Minuten-Texte, die den Alltag durchkreuzen