Was Pfarrer so treiben

Eine Spurensuche

Thomas Bickelhaupt

Das Überwinden von Horizonten, wie es der Holzstich aus dem 19. Jahrhundert auf dem Umschlag anschaulich illustriert, bewegt die Menschen seit jeher. Der vorliegende Band beschreibt dieses Phänomen am Beispiel des Pfarrerstandes – mit durchaus bemerkenswerten Ergebnissen.

„Gestützt auf intensive Archivstudien lenkt der Autor unseren Blick auf die kulturprägende Kraft, die Innovationsfreude und die Wirkmächtigkeit des evangelischen Pfarrhauses – aber nicht auf den Pfarrberuf, auf Theologie oder Amt, sondern auf das, was Pfarrer nebenbei, gleichsam als Hobby und heimliche Leidenschaft betrieben. Und hier tut sich ein wahrer Schatz auf: In zehn Kapiteln gibt der Autor einen ebenso kenntnisreichen wie unterhaltsamen Einblick in die mannigfaltigen Felder, in denen Pfarrer wirksam geworden sind: Literatur und Sprache, Landwirtschaft und Gartenbau, Mathematik und Naturwissenschaften, Geschichte und Völkerkunde, Astronomie und Technik, Bildung und Sozialwesen, Mission und Politik.“
(Jochen Birkenmeier)

14,90 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Weimar

Stefanie Paul

Weimar

Der Kinderstadtführer

Doppelt verdientes Glück

Nele Heyse

Doppelt verdientes Glück

Geschichten und Gedichte
Edition Muschelkalk, Band 49

Martin Luther King

Michael Haspel | Britta Waldschmidt-Nelson (Hrsg.)

Martin Luther King

Leben, Werk und Vermächtnis

Die Reformationsdekade »Luther 2017« in Thüringen

Annette Seemann | Thomas A. Seidel | Thomas Wurzel (Hrsg.)

Die Reformationsdekade »Luther 2017« in Thüringen

Dokumentation, Reflexion, Perspektive

Lichterglanz und Tannengrün

Annette Seemann

Lichterglanz und Tannengrün

Eine Kulturgeschichte des Weihnachtsbaums