Vernunft – Fiktion – Glaube

Marburger Theologische Studien, Band 134

Markus Firchow | Michael Moxter (Hrsg.)

Faktum oder Fiktion? – In post-faktischen Zeiten wird diese Alternative zum Problem und verlangt angesichts von Fake-News und Verschwörungstheorien eine klare Entscheidung. Doch auch mit den Fakten ist es so einfach nicht. Manchmal ist die Fiktion die einzige Chance, die Wirklichkeit zu erkennen. Darum wird in der Philosophie immer wieder mit Fiktionen argumentiert und in der Jurisprudenz auf Rechtsfiktionen gesetzt. Auch die paulinische Theologie kommt ohne ein »Als-ob-nicht« nicht aus. Grund genug nach der Bedeutung von Fiktionalität für Erkenntnis und Selbstverständnis des Menschen zu fragen.

Es ist das Ziel der in diesem Band gesammelten theologischen und philosophischen Studien, den Sinn für das, was sein könnte, auszuloten.

Mit Beiträgen von Ingolf U. Dalferth, Matthias Kleinert, Annette Pitschmann, Birgit Recki, Karl-Siegmund Rehberg, Cornelia Richter, Heiko Schulz sowie einer Einleitung von Michael Moxter.


[Reason – Fiction – Faith]

Fact or fiction? – In ...

mehr

24,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Jesus-Transformationen

Herausgegeben von Richard Janus, Sophia Niepert-Rumel, Ilona Nord, Jochen Schmidt und Harald Schroeter-Wittke

Jesus-Transformationen

Worauf es ankommt

Wilfried Härle in Verbindung mit Klaus Engelhardt, Gottfried Gerner-Wolfhard und Thomas Schalla

Worauf es ankommt

Ein Katechismus

Konzepte und Räume Öffentlicher Theologie

Ulrich H. J. Körtner | Reiner Anselm | Christian Albrecht (Hrsg.)

Konzepte und Räume Öffentlicher Theologie

Wissenschaft – Kirche – Diakonie
Öffentliche Theologie, Band 39

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Das freie Spiel der Bilder

Markus Firchow

Das freie Spiel der Bilder

Vernunft und Fantasie bei Schleiermacher
Marburger Theologische Studien, Band 133

Die Ersten werden die Ersten sein

Michael Roth

Die Ersten werden die Ersten sein

Überlegungen zu einer Ethik des Sports in theologischer Hinsicht
Theologie | Kultur | Hermeneutik, Band 32

Konfessionskunde im 21. Jahrhundert

Mareile Lasogga | Michael Roth (Hrsg.)

Konfessionskunde im 21. Jahrhundert

Bestandsaufnahmen, Herausforderungen, Perspektiven

Nieder mit dem Krieg!

Hartwig von Schubert

Nieder mit dem Krieg!

Eine Ethik politischer Gewalt

Zum Bild Gottes

Michael Welker

Zum Bild Gottes

Eine Anthropologie des Geistes

Pfingstbewegung und Charismatisierung

Herausgegeben von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)

Pfingstbewegung und Charismatisierung

Zugänge – Impulse – Perspektiven. Eine Orientierungshilfe der Kammer für Weltweite Ökumene der Evangelischen Kirche in Deutschland