Die Vernunft des Glaubens

Theologische Beiträge zu Volker Gerhardts Philosophie des Göttlichen

Roderich Barth | Rochus Leonhardt (Hrsg.)

In den letzten Jahren hat der Philosoph Volker Gerhardt in zahlreichen Publikationen, insbesondere in seiner Monografie »Der Sinn des Sinns« (München 2014), das Verhältnis von Glauben und Wissen behandelt. Im Zentrum dabei steht deren wechselseitige Interdependenz und somit die rationale Verantwortbarkeit von Religion.

Für die Theologische Fakultät der Universität Leipzig waren Gerhardts religionstheoretische Arbeiten Anlass dafür, dem philosophischen Gesprächspartner im Dezember 2017 die theologische Ehrendoktorwürde zu verleihen. Der im Nachgang zum Festakt konzipierte Band dokumentiert das Gespräch zwischen dem philosophischen Denker des Göttlichen und Vertretern verschiedener evangelisch-theologischer Fachgebiete.

Mit Beiträgen von Roderich Barth, Ingolf U. Dalferth, Marco Frenschkowski, Volker Gerhardt, Rochus Leonhardt, Christoph Markschies, Georg Neugebauer und Gert Pickel sowie einem Vorwort von Rektorin Beate Schücking.


[Reason of Faith]

In recent years, ...

mehr

30,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Sünde, Schuld und Vergebung aus Sicht evangelischer Anthropologie

Hrsg. von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)

Sünde, Schuld und Vergebung aus Sicht evangelischer Anthropologie

Ein Grundlagentext der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)

Aus Zeit wird Ewigkeit

Rudolf Bultmann

Aus Zeit wird Ewigkeit

Trauerpredigten

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Between Pandemonium and Pandemethics

Dorothea Erbele-Küster | Volker Küster (Eds.)

Between Pandemonium and Pandemethics

Responses to Covid-19 from Theology and Religions
Contact Zone. Explorations in Intercultural Theology, Band 27

Vertrauen: persönlich – öffentlich – religiös

Dietz Lange

Vertrauen: persönlich – öffentlich – religiös

Christlicher Glaube und die Grundlagen menschlichen Zusammenlebens

Weltweite Kirche vor Ort

Johannes Weth

Weltweite Kirche vor Ort

Interkulturelle Ekklesiologie im Anschluss an Wolfhart Pannenberg und Jürgen Moltmann
Hermeneutik und Ästhetik (HuÄ), Band 9

Lutheran Dualities

Christine Axt-Piscalar | Andreas Ohlemacher | Oliver Schuegraf (Eds.)

Lutheran Dualities

Guidance for Preaching the Gospel
Lutheran Theology: German Perspectives and Positions, Band 4

What Does Theology Do, Actually?

Matthew Ryan Robinson | Inja Inderst (Eds.)

What Does Theology Do, Actually?

Vol. 1: Observing Theology and the Transcultural