Die Ersten werden die Ersten sein

Überlegungen zu einer Ethik des Sports in theologischer Hinsicht
Theologie | Kultur | Hermeneutik, Band 32

Michael Roth

Eine ethische Orientierung des Sports muss von der Sinnstruktur sportlichen Handelns ausgehen und die Grammatik des Sports ernst nehmen. Die folgenden Überlegungen zu einer Ethik des Sports in theologischer Hinsicht versuchen zunächst das Phänomen »Sport« zu verstehen. Dabei geht es vor allem darum, den Sport nicht nur zum Gegenstand der moralischen Orientierung zu machen, sondern sich durch Sport herausfordern zu lassen, um so neue Perspektiven auf die Ethik zu gewinnen.


[The First will be First. Considerations on Sporting Ethics with Regard to Theology]

An ethical orientation of sport must take the structure of the meaning of sporting action as its starting point and needs to take the grammar of sport seriously. The following considerations on sporting ethics with regard to theology will try to understand the phenomenon of sport first. This attempt is concerned not to make sport a matter of moral orientation but to be challenged by the examination of sport to ...

mehr

34,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Glauben.Leben.Zukunft

EKD

Glauben.Leben.Zukunft

Wie die Generation Y Kirche 2030 denkt

Worauf es ankommt

Wilfried Härle in Verbindung mit Klaus Engelhardt, Gottfried Gerner-Wolfhard und Thomas Schalla

Worauf es ankommt

Ein Katechismus

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Imago Dei

Ibolya Balla | Jaap Doedens (Eds.)

Imago Dei

The 12th Comenius Conference
Beihefte zur Ökumenischen Rundschau, 141

Geschenkt und verdankt

Katharina Opalka | Daniel Rossa (Hrsg.)

Geschenkt und verdankt

Was Glauben denken macht

»Sag mir ein Wort« – Geistliche Mütter und Väter

Helmut Schwerdtfeger | Sabine Bayreuther | Matthias Gössling (Hrsg.)

»Sag mir ein Wort« – Geistliche Mütter und Väter

Quatember 88 (2024) 2
Quatember, 2|2024

Attraktive Fremdheit Gottes

Hans-Georg Link | Josef Wohlmuth (Hrsg.)

Attraktive Fremdheit Gottes

Das Ökumenische Bekenntnis von Nizäa (325–2025)

Gemeinsam im Oikos leben

Andreas Heuser | Karl-Friedrich Appl (Hrsg.)

Gemeinsam im Oikos leben

Band 50 (2024 | 1 – ZMiss)
Interkulturelle Theologie. Zeitschrift für Missionswissenschaft, 1|2024

Vergängliche Schöpfung

Ulrich H. J. Körtner

Vergängliche Schöpfung

Schöpfungsglaube und Gottvertrauen in der Klimakrise