Dialektische Theologie – anders als Barth

ZDTh 37 (2021) 2 = 74
Zeitschrift für Dialektische Theologie (ZDTh), 2|2021

Georg Plasger (Hrsg.)

Auch in der »Zeitschrift für Dialektische Theologie« wird die »Dialektische Theologie« zumeist mit dem Namen Karl Barth verbunden. Aber es gibt eben auch andere Stimmen, die direkt zur oder in das Umfeld der Dialektischen Theologie gehören, z.B. Emil Brunner, Friedrich Gogarten, Otto Piper, Rudolf Bultmann, Otto Weber, Alfred de Quervain. Auf diese »anders-als-Barth«-Theologen wird das Heft eingehen. Beiträge sind geplant von Gregor Etzelmüller, Marco Hofheinz, Hendrik Niether, Georg Plasger, Jens Tegtmeyer , Günter Thomas und Matthias Wüthrich.

22,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Entwicklungslinien im liberalen Protestantismus

Werner Zager

Entwicklungslinien im liberalen Protestantismus

Band 2: Von Wilhelm Bousset über Albert Schweitzer, Rudolf Bultmann, Karl Jaspers und Ulrich Neuenschwander bis zu Richard von Weizsäcker und Helmut Schmidt

Herbergen der Christenheit 2020/2021

Markus Hein | Stefan Michel (Hrsg.)

Herbergen der Christenheit 2020/2021

Jahrbuch für deutsche Kirchengeschichte
Herbergen der Christenheit, 44|45

Zeichen der Identität

Gerd Dethlefs | Stefan Rhein (Hrsg.)

Zeichen der Identität

500 Jahre Reformationsmedaillen
Schriften/Kataloge der Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt, 26