Ohnmaßgebliches Project

Mit einer kommentierten Einleitung hrsg. von Zsuzsanna Kiséry
Quellen zur protestantischen Bildungsgeschichte (QPBG), Band 2

Matthias Bél

Matthias Béls »Ohnmaßgebliches Projekt« (1714) repräsentiert einen Vorschlag zur Gestaltung des Unterrichts für das Evangelische Lyzeum in Pressburg. Diese Schrift von einem der bedeutendsten Schüler August Hermann Franckes erscheint hier zum ersten Mal mit einer Einleitung und der Übersetzung der auf lateinisch verfassten Teile im Druck. Der Text kann als ein Beitrag zur Geschichte der protestantischen Reformpädagogik und der Rezeptionsgeschichte der Franckeschen Reformbestrebungen gesehen werden.

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Johannes Hus deutsch

Armin Kohnle | Thomas Krzenck (Hrsg.)

Johannes Hus deutsch

Jakob Strauß und der reformatorische Wucherstreit

Joachim Bauer | Michael Haspel (Hrsg.)

Jakob Strauß und der reformatorische Wucherstreit

Die soziale Dimension der Reformation und ihre Wirkungen

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Der Buß- und Bettag im frühneuzeitlichen Sachsen

Annette Gruschwitz

Der Buß- und Bettag im frühneuzeitlichen Sachsen

Eine liturgiehistorische Untersuchung über einen Feiertag im Wandel
Arbeiten zur Praktischen Theologie, Band 84

Einfach und komplex zugleich

Reinhold Strähler

Einfach und komplex zugleich

Konversionsprozesse und ihre Beurteilung

Gemeindepädagogische Umbrüche

Matthias Hahn

Gemeindepädagogische Umbrüche

Peter Lehmann – eine pädagogisch-theologische Biographie

Seelsorge lernen, stärken und reflektieren

Annette Haußmann | Sabine Kast-Streib (Hrsg.)

Seelsorge lernen, stärken und reflektieren

Das Zentrum für Seelsorge als Schnittstelle von Aus- und Fortbildung, Praxis und Wissenschaft

minderheitlich werden

Dietrich Sagert (Im Auftrag des Zentrums für evangelische Gottesdienst- und Predigtkultur)

minderheitlich werden

Experiment und Unterscheidung

Bewertungskriterien ethischer und religiöser Urteilskompetenz

Katharina Muth

Bewertungskriterien ethischer und religiöser Urteilskompetenz

Eine qualitative Studie über Prüfungsaufgaben und Bewertungsvorgaben im schriftlichen Abitur des Faches Evangelische Religionslehre
Studien zur religiösen Bildung (StRB), Band 22