Die Liebe Christi bewegt, versöhnt und eint die Welt (ÖR 2|2022)

11. Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen Karlsruhe, Deutschland, 31. August bis 8. September 2022
Ökumenische Rundschau (ÖR), Heft 2 | 2022

Diese Ausgabe unterstützt die Vorbereitungen des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) zu seiner 11. Vollversammlung, die vom 31. August bis 8. September 2022 in Karlsruhe stattfindet. Christinnen und Christen kommen aus der ganzen Welt zusammen, um sich für die Einheit der Christen und das gemeinsame Zeugnis zu engagieren.

Wir fragen nach der Bedeutung der Vollversammlung für die ökumenische Bewegung.
Wir reflektieren das Motto der Vollversammlung: Die Liebe Christi bewegt, versöhnt und eint die Welt.
Wir begleiten den Pilgerweg der Gerechtigkeit und des Friedens.
Wir greifen die Themen der Vollversammlung auf: Covid-19, Klimawandel, Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten, digitale Technologie, Brücken der Verständigung. Das sind Herausforderungen, denen wir uns stellen müssen, um Lösungswege zu finden und Hoffnung zu gewinnen.

14,90 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Pentecostal movement and charismatization

Ed. by Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), transl. by Neville Williamson

Pentecostal movement and charismatization

Approaches – Suggestions – Perspectives

Marburger Jahrbuch Theologie XXXIII

Elisabeth Gräb-Schmidt | Volker Leppin (Hrsg.)

Marburger Jahrbuch Theologie XXXIII

Medium und Botschaft
Marburger Theologische Studien, Band 141

Jahrbuch Sozialer Protestantismus

Jahrbuch Sozialer Protestantismus

Band 13 (2020/2021): Zeitpolitik

Religion im Werk von Maarten ’t Hart

Christina Bickel

Religion im Werk von Maarten ’t Hart

Eine narratologische Untersuchung in praktisch-theologischer Perspektive
Hermeneutik und Ästhetik (HuÄ), Band 5

Was eint? Was trennt?

Martin Bräuer | Burkhard Neumann (Hrsg.)

Was eint? Was trennt?

Ökumenisches Basiswissen